Herzlich Willkommen auf der Webseite der Ortschaft Meerdorf...
hier direkt die neusten Berichte und Termine...

Volksfest 2017

Geschrieben am 23.06.2017 um 18:54

Bei gewohnt bestem Wetter fand das diesjhrige Volksfest in Meerdorf statt. Die Knigswrde beim Schieen war hart umkmpft. Neben den Knigen sind auf dem Bild auch noch der Hauptmann und Oberst mit den Schffermdchen zu sehen. (von links): Max Kietzmann (Oberst), Larissa Rodermund (Jugendknigin), Anna-Merle Geermann (Schffermdchen), Marco Schneider (Schinkenknig), Lars Jahns (Junggesellenknig), Tim Knauth (Brgerknig), Sandra Hornbostel (Hexenknigin), Emina Klindtworth (Damenknigin) , Susanne Gent (Schtzenknigin), Michelle Gelis (Schffermdchen) und Daniel Siedentopp (Hauptmann).


Stromksten verschnert

Geschrieben am 23.06.2017 um 18:47

Die ersten Stromksten wurden jetzt in Meerdorf von Roland Kolac im Rahmen des Programms des Heimatvereins Unser Dorf soll schner werden bemalt. Weitere werden folgen. So sollen zunchst alle verdreckten und beschmierten Verteilerksten aufgehbscht werden.


Fit in Erster Hilfe beim TSV Meerdorf

Geschrieben am 10.04.2017 um 17:23

Fit in Erster Hilfe um das sagen zu knnen nahmen 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an dem vom TSV Meerdorf organisierten Erste-Hilfe Kurs teil. Bereits zum zweiten Mal bot dies der Verein nicht nur seinen Trainern und Betreuern an, sondern auch allen weiteren Interessierten. War es 2015 noch ein Fresh-up Kurs, so folgte in diesem Jahr ein vollwertiger Erste-Hilfe-Grundausbildungskurs. Die Altersspanne lag zwischen 16 und 76 Jahren. Ebenso weit gefchert waren auch die Grnde fr die Teilnahme: mehr Sicherheit als bungsleiter; Nachweis fr den bevorstehenden Fhrerschein; Auffrischungskurs meiner ist ber 20 Jahre her und: "ich habe noch nie einen gemacht". Aber auch eigene, gute Erfahrungen wie: ich war froh, dass mir in einer Notlage geholfen wurde, so mchte ich auch helfen knnen waren Grund genug sich an einem Samstag um 9:00 Uhr an der Mehrzweckhalle einzufinden. Ausbilder Oliver Sablin vom ASB Peine begeisterte von Anfang an und vermittelte kompetent und in lockerer Atmosphre das Verhalten in Notfallsituationen, Erstversorgung von Verletzungen, stabile Seitenlage, lebensrettende Sofortmanahmen bei Schlaganfall oder Herzinfarkt, aber auch einfachere Notflle wie Was mache ich bei Sonnenstich?, Wie verhalte ich mich bei Unterkhlungen?, "Was hilft bei Verbrennungen?" oder Erste Hilfe nach Vergiftungen. So ernst die Themen scheinen, es wurde dennoch viel gelacht und gewitzelt und die leckeren Wrstchen mit Brtchen sowie der gesunde Frische-Snack in Form von Erdbeeren, Bananen, pfeln und Pflaumen schmeckten dann doch allen. Fazit der Teilnehmer: Ruhe bewahren, keine Angst vor Fehlern, wichtig ist berhaupt zu helfen, so Nina Funke und Lockere Stimmung, nette Leute und perfekte Auffrischung fr meine Sportkurse meint Anne Ehrentraut die bungsleiterin von Jugend in Action.Einig sind sich alle Daumen hoch fr Oliver Sablin. Alle fanden es richtig hilfreich, alles gut erklrt, es hat Spa gemacht und die Zeit verging ziemlich schnell. Bleibt nur zu hoffen, dass das Erlernte in der Praxis so wenig wie mglich angewendet werden muss.


News-Archiv

Nickname : Passwort : eingeloggt bleiben :
Noch keinen Account? Dann einfach Registrieren oder vielleicht das Passwort vergessen

Impressum: Inhaber der Domain www.meerdorf.de und Herausgeber dieser Website ist der Heimatverein Meerdorf e.V.
(c) by Meerdorf 2009 | Optimized for: Opera or Firefox