Herzlich Willkommen auf der Webseite der Ortschaft Meerdorf...
hier direkt die neusten Berichte und Termine...

Hilfsangebot

Geschrieben am 22.03.2020 um 14:10

Liebe Meerdorferinnen und Meerdorfer,
schlechter kann ein Jahr nicht starten. Mit der Absage des Osterfeuers mussten wir bereits eine Tradition zur Strkung der Meerdorfer Gemeinschaft absagen. Diese Absage macht deutlich, wie ernst die Situation um das Corona Virus weltweit ist. Der Welt stockt der Atem, Angst und Hilflosigkeit macht sich breit. Noch dazu verunsichern Kontaktverbote und sogenannte Hamsterkufe viele Mitbrger. Zumal Senioren aufgrund des Risikos der Infektion, kaum etwas anderes brig bleibt, als diese zu ttigen. Wir als JG-Meerdorf stehen nicht nur fr Traditionen, sondern auch zur Frderung des Meerdorfer Wohlbefinden. Darum bieten wir unsere Hilfe den Risikogruppen (Senioren, Rentner, Pflegebedrftige, Unmobile, Kranke,... usw.) an. Besorgungen oder auch andere Ttigkeiten die ihr aufgrund der Ansteckungsgefahr nicht bewltigen knnt, bernehmen wir fr euch.
Wie? Ganz einfach, kontaktiert uns ganz steril von zu Hause aus mit euren Kontaktdaten (Name, Telefonnummer) und wir melden uns zur Absprache des Vorhabens.
kontaktiert uns:
E-Mail: coronahilfe-jgmeerdorf@web.de
Tel: 0170 4056761
Gemeinsam durchstehen wir das fr Meerdorf.
Wir wnschen allen beste Gesundheit, und viel Kraft fr die bevorstehende Zeit.
Eure
Junggesellschaft Meerdorf


Einweihung Gedenkstein

Geschrieben am 11.03.2020 um 18:05

In Anwesenheit der Meerdorfer Vereinsvertreter wurden auf dem Friedhof durch den 1. Vorsitzenden des Heimatverein Meerdorf, Bernd Meier, dem Ortsbrgermeister Bernd Antonius und der Pastorin Agnes Vollmer-Doerk zwei Gedenksteine zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus und des kurz vor Kriegsende in Meerdorf erschossenen Jacob Worobec eingeweiht.


Dorfflohmarkt

Geschrieben am 18.02.2020 um 19:56

Auch in diesem Jahr findet der fast schon traditionelle Meerdorfer Dorfflohmarkt statt.
Termin ist wie jedes Jahr der erste Sonntag im Mrz, welcher 2020 genau auf den 1. Mrz fllt.
Offizieller Start des Dorfflohmarktes ist gegen 11 Uhr. Langjhrige Teilnehmer wissen aber, dass bereits gegen 8 Uhr die erste Kundschaft vor der Tr stehen kann.
Parallel zum Dorfflohmarkt findet auch wieder ein Basar "Alles rund ums Kind" in der Meerdorfer Mehrzweckhalle (Opferstrae 19) statt. Dieser ffnet seine Pforten von 11 - 16 Uhr.
Des Weiteren gibt es auch wieder ein Kuchenbuffet mit Kaffee und Tee in der Mehrzweckhalle. Es gibt Sitzpltze in der Halle, der Kuchen und Kaffee kann aber auch gerne verpackt und mit nach Hause oder zum Schlendern durchs Dorf mitgenommen werden.
Auf dem Platz vor der Mehrzweckshalle werden von den Meerdorfer Brgershnen deftige Speisen und weitere Getrnke angeboten.
Ortsplne, auf denen alle teilnehmenden Grundstcke gekennzeichnet sind, liegen in der Mehrzweckhalle, Opferstr. 19, zum Abholen bereit.
Veranstalter des Dorfflohmarktes ist der Frderverein "Hand in Hand" der Grundschule Meerdorf.
Mit den Einnahmen des Marktes werden gemeinntzige Zwecke fr die Meerdorfer Grundschler und Grundschlerinnen untersttzt. Im letzten Jahr konnte der Frderverein die Fahrt sowie den Eintritt zu einem Weihnachtsmrchen in der Region fr alle Schlerinnen und Schler finanzieren. Zudem wurden zwei neue Flurschrnke, diverse Spielzeuge und Wandkreidetafeln fr den Pausenhof, sowie untersttzendes Lehrmaterial fr den Unterricht und Verbrauchsmaterialien gesponsert.
Im kommenden Jahr soll mit den Einnahmen ein greres Projekt, die Verschnerung und Begrnung des Schulhofes, vorangetrieben und untersttzt werden.
Seien auch Sie dabei, um "Gutes zu tun"!
Entweder als Verkufer auf einem Meerdorfer Grundstck, in der Mehrzweckhalle oder als Besucher und Genieer am Kuchenbuffet.
Wir freuen uns auf Sie.


Jahreshauptversammlung 2020 des TSV Meerdorf

Geschrieben am 08.02.2020 um 09:38

Der TSV Meerdorf ist stolz auf seinen Nachwuchs. 2019 bestanden Yannik Rademacher und Hannah Ullmann ihre Ausbildung zum Jugend-bungsleiter. Weiterhin absolvierten und Liv-Greta Klasen und Knut Funke erfolgreich ihre Ausbildung zum Sportassistenten/in. Frederik Buchholz gab eine Zusammenfassung seiner ersten Halbzeit als Fuball-Obmann. So kann er nach den ersten 5 Jahren zurck blicken auf eine Steigerung bei den aktiven Herrenfuballern, einer Sportgemeinschaft mit Wacker Wense, zwei namhafte Trainer Max Hilkens und Torsten Greite, der Grndung des Fuball Frdervereins, einer 40, zwei Dorfturniere und auf immer wieder tumultartige Szenen rund um den Herrenfuball, Zitat Freddy. Im Tischtennis hat nach ber 20 Jahren Stefan Rodermund, alias Stippi seine Jugendbetreuung abgegeben. Er bleibt weiterhin aktiv im Tischtennis und dem Sport treu. Vielen Dank an sein Engagement und seine Begeisterung, die er dem Jugendtischtennis verliehen hat. Aber auch fr den Spa, den er den Kindern, den Erwachsenen und den Sportskollegen bereitet hat. Im JuJutsu fanden im Mai 2019 Grtelprfungen statt, die die 17 teilnehmenden Kinder und ein Erwachsener erfolgreich bestanden haben. Nachdem die Trainerin des Body-Forming gesundheitlich bedingt ausgefallen ist, stand die Gruppe zunchst ohne Betreuung da. Der MTV Duddenstedt untersttzte uns hier, damit die Gruppe weiterhin trainieren konnte. Hierfr einen besonderen Dank! Sportabzeichen: 2018 stand der TSV auf dem 1. Platz der mittleren Vereine beim Wettbewerb der Kreissparkasse und des KSB fr die meisten Sportabzeichenerwerber/-innen. Fr 2019 steht die Entscheidung noch aus sieht aber gut aus. ber 60 Teilnehmende beim Familiensportabzeichentag 2019 mit 59 Erwachsenen- und 19 Kinder-Sportabzeichenerwerbern. Der TSV bernimmt die Gebhren und belohnt jeden Sportabzeichenerwerber mit einer Freikarte fr das Volksfest. Der nchste Familiensportabzeichentagfindet statt am Sa., den 13. Juni 2020. Einen besonderen Dank an den Ortsrat, der die Aktion immer wieder finanziell untersttzt. In diesem Jahr fanden Vorstandswahlen statt. Zwei langjhrige Vorstandsmitglieder stellten ihr Amt zur Verfgung. Marlise Herberg als Gertewartin und Thorsten Hartung als 2. Kassenwart gaben nach 8 Jahren ihre mter ab. Vielen Dank euch Beiden! Es waren tolle Jahre, in denen euch keine Aufgabe zu viel war die mit unserer Vorstandsarbeit zu tun hatte. Wir konnten uns immer auf euch verlassen und darauf, dass ihr fr den Verein das Beste im Sinn hattet! Blick ins 2020: Wir werden die Bodyforming Trainerposition wieder besetzen. Wir mchten Yoga ins Angebot bekommen. Wir planen einen neuen Flyer aufzusetzen. Wir fhren ein TSV Sticker-Album ein. Wir werden ein neues Softwareprogramm zur Administration und Verwaltung einfhren. Zum Bild:
Die geehrten Vereinsmitglieder und der neue Vorstand. V.l.: Swetlana Schneider (V), Dominik Buchholz (V), Iris Schneider (40J.), Jrg Schneider (25J.), Michael Gruner (V u. 10J.), Malte Klasen (V), Simone Gruner (10J.), Jutta Deyhle (10J.), Wilma Hansmann (V), Dorothea Baars (25J.), Mirko Funke (V), Gnther Buchholz (V)


Neue Physiotherapie-Praxis in Meerdorf

Geschrieben am 08.02.2020 um 09:18

Seit dem 3.November 2019 gibt es eine neue Praxis: "Physiotherapie in
Meerdorf", der staatlich anerkannten Physiotherapeutin Stefanie Piatek. Ausgebildet wurde Stefanie Piatek in Hxter und Hannover, in Vhrum und Peine sammelte sie in langjhriger Ttigkeit Berufserfahrung. "Die Physiotherapie ist wie ein Puzzle: Sie setzt sich aus vielen Teilen zusammen!" Das sei ihr Praxisleitfaden und bedeute, dass die Schmerzsymptomatik jedes einzelnen Patienten ganz individuell betrachtet werde. Sowohl die anfngliche Anamnese (Krankengeschichte) als auch die daraus resultierenden Behandlungsstrategien setzen sich aus mehreren Teilen zusammen. Das Puzzle-Thema spiegelt sich nicht nur in dem Firmenlogo einer stilisierten Wirbelsule wider, sondern setzt sich auch in den drei Behandlungsrumen in Mbeln, Hinweisschildern u.a. fort. Termine sollten fernmndlich vereinbart werden unter 05171 58 66 707. Der Heimatverein Meerdorf beglckwnschte Stefanie Piatek zu ihrer Praxiserffnung und freut sich, dass sie auch den Meerdorf-Taler als Gutschein akzeptieren will.


Autor aus Meerdorf

Geschrieben am 21.01.2020 um 13:32

Der aus Meerdorf stammende Edwin Antonius hat sein zweites Buch herausgegeben: Entdecke Dodo, Beutelwolf & Co, ein fr Kinder und Erwachsene geeignetes bebildertes Buch. Edwin Antonius: Um bedrohte Tiere vor dem Aussterben schtzen zu knnen, mssen wir nicht nur ber sie mglichst viel wissen - wichtig ist es auch zu erfahren, warum andere Arten bereits verschwunden sind, damit wir verhindern knnen, dass weitere Tiere das selbe Schicksal erleiden.
Dieses Buch portrtiert verschiedene Wildtiere, die in der Zeit seit dem Jahr 1500 von Menschen ausgerottet worden sind.


Lebendeiger Adventskalender

Geschrieben am 29.11.2019 um 14:09


News-Archiv

Nickname : Passwort : eingeloggt bleiben :
Noch keinen Account? Dann einfach Registrieren oder vielleicht das Passwort vergessen

Impressum: Inhaber der Domain www.meerdorf.de und Herausgeber dieser Website ist der Heimatverein Meerdorf e.V.
(c) by Meerdorf 2009 | Datenschutzerklärung | Optimized for: Opera or Firefox