Trainerwechsel bei der 1. Herren des TSV Meerdorf

Geschrieben am 06.04.2012 um 09:30 von Michael Gruner.

Jeder Mensch ist zu ersetzen...

oder, sollte es vielleicht heien: Ist jeder Mensch zu ersetzen?! Damit werden sich die Fuballer der 1. Herren des TSV Meerdorf auseinander setzen mssen.
Bekim Bytyqi war es, der durch sein Engagement als Trainer in den letzten beiden Jahren dafr gesorgt hat, die 1. Herren des TSV in die 1. Kreisklasse zu bringen. Verstndlich, dass nun zwei Herzen in der Brust von Wolfgang Schuppan, dem Spartenleiter und Fuballobmann, schlagen. "Wir freuen uns auerordentlich fr Bekim, dass er sich einer so interessanter beruflichen Herausforderung in Indien stellen kann" so Schuppan. "wir haben ihn als sehr angenehmen Zeitgenossen kennen und schtzen gelernt. Mit seinem Gespr fr das kleine Runde und seinem Talent im Umgang mit der Mannschaft war er erfolgreich und hat die Latte hoch gelegt". Verstndlich, dass die Mannschaft neben der guten Wnsche fr Bekims Zukunft, hiermit auch einen Aufruf startet, die Trainerposition schnellst mglich wieder adquat zu besetzen. Wer Interesse hat, kann sich bei Wolfgang Schuppan oder unter tsv@meerdorf.de melden. Der Optimismus bleibt. Die Mannschaft wird sich aufgrund Bekims Vorarbeit auch ein Stckweit selbst motivieren. Aber alles hat seine Grenzen, so auch der Punkt, an dem ein Mensch ersetzt werden muss. Viel Glck Jungs. Und, wer wei Bekim, vielleicht sieht man sich ja wieder...

Zurück zur Übersicht "News-Archiv"


Nickname : Passwort : eingeloggt bleiben :
Noch keinen Account? Dann einfach Registrieren oder vielleicht das Passwort vergessen

Impressum: Inhaber der Domain www.meerdorf.de und Herausgeber dieser Website ist der Heimatverein Meerdorf e.V.
(c) by Meerdorf 2009 | Datenschutzerklärung | Optimized for: Opera or Firefox