Meerdorfer Senioren besichtigen Dom und Museum in Knigslutter

Geschrieben am 25.06.2012 um 14:13 von Joachim Hansmann.

Mit drei Kleinbussen unterwegs waren die agilen Meerdorfer Senioren in Richtung Knigslutter. Knapp 20 Teilnehmer hatten sich zu dieser Fahrt gemeldet, auch die Seniorenbeauftragte der Gemeinde, Frau Rita Grobe war mit dabei und steuerte einen Bus. Das Museum fr mechanische Musikinstrumente in der Nhe des Doms war der erste Programmpunkt und alle staunten, was es dort zu sehen und vor allem zu hren gab! Von kleinen Drehorgeln bis hin zu mchtigen Orchestrions mit vielen wie von Geisterhand gesteuerten Instrumenten konnten dort in voller und mitunter lautstarker Aktion betrachtet werden. Ein echter Ausflugstipp!
Nach dem Verzehr leckerer Torten im gemtlichen Dom-Caf stand dann noch eine Fhrung durch den Dom auf dem Programm. Dieses beeindruckende
romanische Bauwerk wurde 1135 von Kaiser Lothar III. als Benediktiner-Abteikirche und Grablege fr sich und seine Familie gestiftet. Die Fertigstellung erfolgte nach Lothars Tod und dem bergang des Kaisertums an die Staufer um 1170 unter Heinrich dem Lwen.
Ein Gruppenbild neben der mchtigen tausendjhrigen Linde ist eine schne Erinnerung fr alle, die dabei waren und sicher noch weitere Fahrten selbst organisieren werden. Zur Nachahmung empfohlen!

Zurück zur Übersicht "News-Archiv"


Nickname : Passwort : eingeloggt bleiben :
Noch keinen Account? Dann einfach Registrieren oder vielleicht das Passwort vergessen

Impressum: Inhaber der Domain www.meerdorf.de und Herausgeber dieser Website ist der Heimatverein Meerdorf e.V.
(c) by Meerdorf 2009 | Datenschutzerklärung | Optimized for: Opera or Firefox