Mit den Brgershnen durch Meerdorfer Flur

Geschrieben am 18.11.2021 um 12:53 von Joachim Hansmann.

Mit Kind und Kegel durch Wald und Wiese so lautete nun schon zum dritten Mal das Motto, mit dem die Meerdorfer Brgershne ihre Mitglieder samt Familien einluden. Vom Dorfrand aus ging es in drei Trupps auf verschiedenen Routen durch die Meerdorfer Feldmark. Ziel war das GrneKlassenzimmer im Tadensen. Auf dem Weg dorthin mussten Kinder und Erwachsene verschiedene Aufgaben lsen, z.B. Zapfen aus der Entfernung in einen Eimer zu werfen, oder Holzkegel mit einer Bosselkugel umzuwerfen. Alle hatten groen Spa und wurden dann am malerisch gelegenen Tadensenhaus mit Speis und Trank belohnt. Mit Traktor und Gummiwagen gings dann zurck ins Dorf. Alles streng unter Corona-Regeln, selbst geimpfte sollten sicherheitshalber einen frischen Schnelltest vorweisen. Wir freuen uns, so der erste Vorsitzende Andr Fricke, dass wir unseren Mitgliedern mal wieder eine schne Veranstaltung anbieten konnten. Die Frderung des Familienlebens ist schlielich eines der Hauptziele des Vereins. Die Brgershne wurden im Jahr 1986 gegrndet. Hintergrund war, dass man den lteren und/oder Verheirateten Meerdorfer Brgern nach dem Ausscheiden aus der Junggesellschaft eine neue Heimat bieten wollte. Mittlerweile umfasst der Verein ca. 100 Mitglieder. Traditionell sind die Schlittenfahrt (wenn das Wetter es denn zulsst), das Volksfest oder der Lampionumzug die Hhepunkte im Vereinsleben. Oder eben die Wald und Wiese- Veranstaltung, die nun schon zum dritten Mal stattfand. Insbesondere fr Neubrger bietet der Verein ein gute Mglichkeit, mit den Familien ins Dorf integriert zu werden.

Zurück zur Übersicht "News-Archiv"


Nickname : Passwort : eingeloggt bleiben :
Noch keinen Account? Dann einfach Registrieren oder vielleicht das Passwort vergessen

Impressum: Inhaber der Domain www.meerdorf.de und Herausgeber dieser Website ist der Heimatverein Meerdorf e.V.
(c) by Meerdorf 2009 | Datenschutzerklärung | Optimized for: Opera or Firefox